Hausordnung

Liebe Gäste!
Wir begrüßen Sie recht herzlich in unserem Chalet solewerk und freuen uns, dass Sie sich für dieses Chalet entschieden haben. Wie Sie bestimmt bemerkt haben, haben wir uns bei der Einrichtung und Gestaltung des Apartments viel Mühe gegeben. Die nachstehende Hausordnung soll Ihnen eine Hilfe geben, wie wir uns den ordnungsgemäßen Umgang mit dem von Ihnen gemieteten Apartment vorstellen.

 

Allgemeines

Sollten Sie irgendetwas in der Einrichtung vermissen oder brauchen Sie Hilfe, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Sämtliche Dinge, die sich im Apartment befinden, dürfen von unseren Gästen genutzt werden.

 

Sorgfaltspflicht

Wir bitten Sie, das Mietobjekt pfleglich zu behandeln. Bitte halten Sie diese Hausordnung ein. Die Eingangstür sowie die Fenster müssen beim Verlassen des Hauses geschlossen werden, um mögliche Schäden durch Unwetter, Einbruch oder Diebstahl zu vermeiden. Der Umwelt zuliebe ist mit den Ressourcen, wie Wasser und Strom, schonend umzugehen.

 

Internet/W-LAN-Nutzung

In der Ferienwohnung ist ein kabelloser Internetanschluss (W-LAN) für Sie kostenfrei vorhanden.

 

Handtücher und Bettwäsche

Wir stellen Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes die Bettwäsche sowie Handtücher zur Verfügung. Bitte werfen Sie vor Abreise die gebrauchten Handtücher sowie die Bettwäsche auf den Boden.

 

Küche

Die Küche ist komplett ausgestattet. Bitte gehen Sie mit der Kücheneinrichtung und den technischen Geräten pfleglich um. Bitte räumen Sie das Geschirr nur im sauberen Zustand wieder in die Schränke ein. Gleiches gilt auch für Besteck, Töpfe und Geräte, die Sie benutzt haben. In das Spülbecken dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten, Fette o. ä. geworfen bzw. geschüttet werden, da es sonst zu kostenintensiven Verstopfungen kommen kann.

 

Bad

In die Dusche, die Badewanne und die Toilette dürfen keine Essensreste, Hygieneprodukte, schädliche Flüssigkeiten, Fette oder ähnliche Abfälle entsorgt werden. Im Falle einer Zuwiderhandlung kann es zu einer kostenintensiven Verstopfung kommen.

 

Müllentsorgung

Ihren Müll und Abfall verstauen Sie bitte in den dafür vorgesehenen orangefarbenen Kehrrichtsäcken. Die Abfallsäcke deponieren Sie in den entsprechenden Containern an der Straße bei der Bushaltestelle.

 

Ruhezeiten

Es gelten die öffentlichen Ruhezeiten wie Nacht- und Sonntagsruhe, welche einzuhalten sind. Auch in der Ferienwohnung gilt eine Nachtruhezeit, täglich zwischen 22:00 und 7:00 Uhr. Alle mitgebrachten oder in den Apartments befindlichen Elektrogeräte sind in Zimmerlautstärke zu betreiben.

 

Betreten der Apartments

Wir bitten Sie, insbesondere zu Herbst- und Winterzeit, die Apartments nicht mit Straßenschuhen zu betreten. Ihre Skiausrüstung bitten wir ausschließlich in dem dafür vorgesehenen Skikeller zu deponieren.

 

Rauchen

Das Rauchen ist in den Apartments grundsätzlich verboten. Sie dürfen jedoch auf den Balkonen/Terrasse rauchen.

 

Haustiere

sind grundsätzlich nicht erlaubt.

 

Beschädigungen

Falls irgendetwas kaputt geht, melden Sie bitte den entstandenen Schaden sofort. Wir möchten Unannehmlichkeiten diesbezüglich vermeiden.

 

Schlüsselverlust

Ein Verlust der Schlüssel ist umgehend an uns zu melden.

 

Abreise

Am Abreisetag sollten unsere Gäste die Apartments bis spätestens 11:00 Uhr freigeben. Ihnen überlassene Schlüssel hinterlegen Sie bitte in Ihrem Apartment. Bei Ihrer Abreise sollte Ihr Apartment nach Möglichkeit wieder so aussehen, wie Sie es vorgefunden haben.

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, viel Spaß, Entspannung und Erholung. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.